Commit 6b7d0613 authored by Stephan Botta's avatar Stephan Botta
Browse files

Update 02-Safety.adoc

parent 80b73a86
Pipeline #19589 passed with stages
in 1 minute and 2 seconds
......@@ -76,11 +76,9 @@ Befolgen Sie alle Sicherheitshinweise in dieser Bedienungsanleitung!
== Wichtige Sicherheitshinweise
[WARNING]
.ACHTUNG!
Dieses Gerät erzeugt beim Einschalten der Versorgungsspannung Röntgenstrahlung. Der Betrieb ist nur durch geschultes Personal und unter Einhaltung der Vorschriften der Röntgenverordnung (RöV) erlaubt.
[WARNING]
.ACHTUNG !
Bei sichtbarer Beschädigung darf das Gerät nicht eingeschaltet werden. Der Schlüssel zum Einschalten der Röntgenröhre muss entfernt und sichergestellt werden. Wartung und Reparaturen dürfen nur von eingewiesenem Fachpersonal ausgeführt werden
......@@ -90,12 +88,13 @@ Bei sichtbarer Beschädigung darf das Gerät nicht eingeschaltet werden. Der Sch
. Die für den Betrieb erforderlichen Sachkenntnisse und Erfahrungen zu besitzen.
Vor Inbetriebnahme
Vor Inbetriebnahme:
* [ ] Der sach- und ordnungsgemäße Zusammenbau des Gerätes ist zu überprüfen.
* [ ] Alle Sicherheitseinrichtungen sind auf Funktionsfähikeit zu testen.
* Der sach- und ordnungsgemäße Zusammenbau des Gerätes ist zu überprüfen.
* Alle Sicherheitseinrichtungen sind auf Funktionsfähikeit zu testen.
== Sicherheitseinrichtungen
Berechnung der Abschirmdicken der Probenumgebung::
Messergebnisse für die Durchlasstrahlung Firma FineTec:
* Bei 180 kV in 1m Abstand Werte zwischen 4 µSv/h und 35 µSv/h gemessen.
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment